Aktuelles

HBPO liefert Fronten für Mercedes A-Klasse

Am 5. März fiel bei HBPO in Rastatt der Startschuss für die Montage der neuen Mercedes A-Klasse, dem W177“, aus der MFA2-Reihe. „Neben dem neuen Design, einem neuen Ausrichtkonzept der Frontend-Modul-Komponenten und der Integration eines Luftregelsystems war auch die Implementierung der MFA2-Fertigung in die laufende Linie eine große Herausforderung für das Team“, sagt Andreas Fischer, Werkleiter HBPO Rastatt. Im vollausgelasteten Werk war diese nämlich nur an den Wochenenden möglich.

Bereits im Juni 2018 wird die Hochlaufkurve der neuen A-Klasse erreicht – und das nächste Derivat steht bereits in den Startlöchern.