Aktuelles

Elf Kinder lernen das Arbeitsleben bei HBPO kennen

 

Foto und Beitrag entstanden durch die Teilnehmer/-innen des „Girls & Boys Days“ bei HBPO.

 

Lippstadt, 28. März 2019 – Viele Kinder haben heutzutage keine Vorstellung über ihren zukünftigen Beruf – hierfür gibt es einen „Girls & Boys Day“, bei dem sie einen Einblick in das Berufsleben bekommen. Dies bot auch HBPO aus Lippstadt an. Elf Kinder kamen an diesem Tag zur HBPO, machten viele Aufgaben und lernten die Firma kennen.

 

Zuerst machten sie eine Führung durch die Firma, bei dem sie das  Desksharing-System kennenlernten. Dazu machten die Schüler auch noch einen Einstellungstest mit verschiedenen Aufgaben. Danach absolvierten die Teilnehmer eine Assessment-Center-Aufgabe. Bei dieser Aufgabe mussten sie eine Rangliste erstellen.

Eine weitere Aufgabe war, ein Social Media-Beitrag zu verfassen, der auf Xing hochgeladen wurde und auch, eine Pressemeldung zu verfassen. Die Abteilung Vorentwicklung zeigte den Teilnehmern die Entwicklung der Frontend-Module. Der Tag wurde von Melanie Lorenz und Laura Priebe aus der Abteilung Marketing & Kommunikation geleitet.

Einen gemeinsamen Girls and Boys Day gibt es seit 2003 – davor gab es nur einen Girls Day. „Wir haben viel über die Firma gelernt und viele verschiedene Berufe kennen gelernt und können es weiterempfehlen“, so die Teilnehmer Lotta und Philipp.

 

Die elf Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von Laura Priebe und Melanie Lorenz (Marketing & Communication) durch den Tag begleitet.