Ein Tag bei HBPO in Lippstadt

Auch dieses Jahr fand am 28.04 der deutschlandweite Girls and Boys Day statt. Nach zwei Jahren Corona konnte er endlich auch wieder bei der Firma HBPO wie gewohnt stattfinden. Abgesehen von ein paar Coronaregeln konnte der Tag normal ablaufen. Dieser Donnerstag war für die Firma gut geeignet, um den Jugendlichen einen guten Einblick in das Arbeitsleben und ihre verschiedenen Berufsfelder zu verschaffen. So entstand unter anderem auch diese Meldung. 

Es nahmen 14 Jugendliche, von 11 – 14 Jahren, daran teil. Zuerst stellten zwei Mitarbeiterinnen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen das Unternehmen vor. Danach wurden sie in zwei Gruppen eingeteilt und haben einen kleinen Rundgang gemacht. Nach dieser Führung durften die Praktikanten und Praktikantinnen in Gruppen unter der Anleitung eines Maschinenbaus- Ingenieurs eine Luftklappensteuerung zusammenbauen. Anschließend bekamen die Gruppen verschiedene Aufgaben aus dem redaktionellen Marketing. Am Ende stellten sie die Ergebnisse vor und gaben einander Feedback. Dieses war sehr positiv, die Schüler und Schülerinnen fanden den Tag sehr schön und empfehlen es weiter.